Deveron

Wir präsentieren die wunderbar ausbalancierten Malts der Macduff Distillery aus den Highlands.


"The Deveron 12 Jahre und 18 Jahre gehören zur Reihe der "Lost Great Malts". Diese edlen Malts der "Lost Great Malt"-Reihe sind verborgene Kleinode. Dazu gehören ABERFELDY®, AULTMORE®, CRAIGELLACHIE®, THE DEVERON® und ROYAL BRACKLA®. The Deveron bietet „Ruhe abseits des Sturms“ und ist der ideale Malt für den Genuss vor dem Kamin. Die süffige, fruchtige Geschmacksnuance macht den Deveron zu einem Favoriten der Belegschaft der Brennerei. The Deveron war bisher unter dem Namen Glen Deveron bekannt. Das Design wurde komplett überarbeitet, aber der charakteristische Geschmack ist geblieben. Bekannt für fruchtige Noten von grünen Äpfeln, Karamell und etwas Zimt. Diese individuelle Geschmacksnote soll durch die besonderen Kondensatoren entstehen. Für die Wash Stills werden vertikale, für die Spirit Stills horizontale Kondensatoren verwendet. The Deveron wird mit 40% vol. abgefüllt.

The Deveron 12 Jahre

Ein wunderbar ausbalancierter Malt, welcher durch seine Fruchtigkeit und Komplexität von Vanille, Zitrus und Gewürzen punkten kann. Dieser Tropfen kann sich absolut sehen lassen und muss sich nicht verstecken. Die sehr schön gestaltete Flasche ist repressentiv und kommt als Geschenk auch immer gut an. Die Lagerung erfolgt in Ex-Bourbonfässer. In der Nase fruchtig, spritzig nach grünem Apfel duftend. Dazu eine frische Zitrusnote. Im Hintergrund leichte maritime Noten. Im Geschmack zeigt sichd er 12-jährige süß und würzig, mit geröstetem Getreide und Karamell. Im Abgang eine leichte Pfeffernote, dazu Eiche und Zitrus.

The Deveron 18 Jahre

Auch der 18-jährige weiß durch seinen Charakter zu punkten. Der Single Malt aus den Highlands wirkt weder zu sanft, noch zu kräftig. Die mattierte, grüne Flasche hebt diesen Whisky von der Konkurrenz ab. Eben ein Highland Malt mit zeitlosem Charme. Fruchtnoten von Äpfeln, getrocknete Früchte mit Karamell und würzigen Holznoten sowie Malz, Muskat und Schokolade kommen in die Nase. Im Geschmack sehr cremig und weich, mit Toffee, Vanille, Äpfeln und Birnen. Die Würzigkeit des Malts und nussige Noten als auch Kakao steigen dahinter auf. Im Abagng eher mittellang, angenehm leicht mit Süße, würziger Eiche und erneuter Muskat-Note.

Ab sofort in unserem Lädle und nur solange der Vorrat reicht.

Sláinte

Ihre Nachricht an uns

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zu diesem Formular.

Hier erreichen Sie uns